Freitag, Dezember 15, 2017
A- A A+

Search

Lohnbuchhaltung

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist für das Unternehmen ein sehr sensibler Bereich. Fehler bei der Abrechnung wirken sich negativ auf die Aussenwirkung des Unternehmens und der betroffenen Arbeitnehmer aus. Sie ist mehr als bloßes Addieren von Zahlen und umfasst ein breites Spektrum von Einzelaufgaben. Es müssen sowohl die steuerrechtlichen Aspekte als auch die vielfältigen sozialversicherungsrechtliche Vorgaben beachtet werden. Die Änderungen die jedes Jahr anstehen müssen ebenfalls sofort umgesetzt und in die Software eingepflegt werden. Eine detaillierte Kenntnis von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien ist unerlässlich, um zu den richtigen Beträgen zu gelangen.

Folgende Serviceleistungen bieten wir Ihnen an:

Einrichtung der Lohnbuchführung und Abrechnung:

Zusammenstellung der Arbeitnehmerunterlagen Aufstellung der individuellen Arbeitnehmerdaten Aufbereitung und Erfassung der Mandantenstammdaten Eingabe der Personalstammdaten Einarbeitung von pfändbaren Beträgen
Zusammenstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungsdaten: Bruttolöhne und Gehälter Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersversorgung Sachbezüge (z.B. private PKW-Nutzung, unentgeltliche Mahlzeiten, Wohnraumgestellung) Lohnsteuermerkmale Sozialversicherungsmerkmale ELENA-Einrichtung Sonstige Einbehaltungen (z.B. Vorschüsse, Versicherungen)
Erstellung aller Zahlungsverkehrsträger für Arbeitnehmer, Sozialversicherungsträger und Finanzämter Elektronische Übertragungen der Meldungen an die Finanzämter, Krankenkassen und die Deutsche Rentenversicherung (ELENA-Daten)

Weitere Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Lohnbuchführung:

Überprüfen von Arbeits- und Dienstverträgen nach steuerlichen Gesichtspunkten Hilfeleistung bei Beantragung und Abwicklung des Kurzarbeitergelds Ausfüllen von Fragebögen des statistischen Landesamts Fertigung des Lohnnachweises für die Berufsgenossenschaft Anfertigung der Meldung für die Schwerbehindertenabgabe Ermittlung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld Erstellung von Buchungslisten, Lohnartenlisten, Kostenstellenlisten, Kostenträgerlisten Erstattungsanträge an die Krankenkassen nach dem Lohnfortzahlungsgesetz Beantwortung von Fragebögen des Arbeitsamtes und der Krankenkassen und das Erstellen von entsprechenden Bescheinigungen (z.B. Wohngeld, Nebenverdienstbescheinigungen)Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse (400 €-Jobs, sog. Minijobs) Kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse Beschäftigung in der Gleitzone (400 € - 800 €) Beschäftigung von Schülern, Praktikanten und Studenten