Freitag, Dezember 15, 2017
A- A A+

Search

Betriebsprüfung

Gründe für eine Betriebsprüfung

Das Finanzamt sucht sich die zu prüfenden Betriebe nach folgenden Kriterien aus:

Auffällige Sachverhalte Ihrer Steuererklärung bedürfen der Aufklärung und wurden nicht ausreichend erläutert. Dem Finanzamt liegt Kontrollmaterial vor. Die betrieblichen Kennzahlen weichen im internen Betriebsvergleich ab; dieser Umstand wurde in der Steuererklärung nicht hinreichend erläutert. Ihr persönlicher Prüfungsturnus überschreitet den durchschnittlichen Prüfungsturnus erheblich. Dem Finanzamt liegt eine Anzeige vor; hierbei kann es sich auch um eine anonyme Anzeige handeln. Der Betrieb wurde bisher noch nie geprüft. Nach dem Zufallsprinzip.

Ebenfalls wickeln wir für Sie folgende Prüfungen ab:

Lohnsteuerprüfungen durch das Finanzamt Umsatzsteuersonderprüfungen durch das Finanzamt Sozialversicherungsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung Prüfung des Kurzarbeitergeldes durch die Arbeitsagentur