Die steuerliche Beratung für Unternehmer erstreckt sich ggf´s in Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten und Notaren u.a. auf folgende Bereiche (aus steuerlicher Sicht) :

- Nachfolgeplanung des Unternehmens bzw. Aufnahme von Gesellschaftern - Risikominimierung bei Beschäftigung von freien Mitarbeitern - Umwandlung von Unternehmen - Beschäftigung von Arbeitnehmern aus dem

EU-Raum - GmbH-Geschäftsführerberatung - Steuerliche Beratung bei Immobilienkauf- bzw. Verkauf - Umsatzsteuerliche Beratung z.B. bei erbrachten Dienstleistungen im EU-Gebiet bzw. Bezug von Dienstleistungen
aus dem EU-Gebiet